Challenge 9 „Energieeffizienz“: Schaffe ein gesundes Raumklima

In stark wärmegedämmten Häusern ohne ausreichende Belüftung, findet manchmal nicht genügend Luftaustausch statt. Die Luftfeuchtigkeit schlägt sich z.B. an Wänden und in Raumecken nieder, und es kann dort zu gesundheitsgefährdender Schimmelbildung kommen. Gleiches gilt für Häuser, die sogenannte Kältebrücken haben, also kalte Raumecken und Bauteile. Immer dort, wo die Feuchtigkeit aus der Raumluft kondensiert, besteht Schimmelgefahr.

Wir suchen innovative Lösungen, wie man die Schimmelbildung in nachträglich gedämmten Häusern oder Häusern mit Kältebrücken verhindern kann.

(NTRI Logo)

Mach mit und beschreibe deine Idee hier. Bitte beachte, dass wir bei diesen Challenges auf eine Evaluationsphase verzichten.

Mehr Details findest du hier.

Schönen Gruß,

Alex