Digital Tool Slam in Berlin – die Erste

Mirko Digital Tool SlamAm vergangenen Dienstag, den 20. Januar, sind wir beim Digital Tool Slam in Berlin Mitte, ausgerichtet von evers & jung sowie smartbusinessplan, bei etventure angetreten.

Vor einem vollen Haus mit ca. 75 Zuschauern ging es nach einer kurzen Intro von Dr. Jan Evers von evers & jung über die Diskussion „Business Modeling vs. Business Planning“ los mit dem Slam. Fünf Kandidaten: hannoverimpuls GmbH, runpat, smartbusinessplan, proofler und wir… Erst einmal eine großartige Chance und Herausforderung, aber auch ein wenig Nervenkitzel, wer das Publikum am meisten begeistern und überzeugen wird.

Das Voting fiel eindeutig aus: 65 Punkte für Johannes von smartbusinessplan. Sehr starker Auftritt… Gefolgt von uns mit 54 Punkten auf dem zweiten Platz.
Runpat, smartbusinessplan, Proofler und PHANTOMINDS stehen dem Publikum Rede und Antwort

Teilnehmer Digital Tool SlamIm Anschluss gab es noch eine lebhafte Diskussion mit Experten zu dem Einsatz und der Rolle von digitalen Tools, um Gründer und Gründerinnen im Gründungsprozess zu unterstützen. Insbesondere die mögliche Rolle des Business Plans wurde kritisch begutachtet: inwieweit eignet er sich, um ein Geschäftsmodell dynamisch zu entwickeln? Oder erfüllt er lediglich als statistisches Abbild den Zweck, Geld bzw. Finanzierung einzusammeln und deren Geber zu überzeugen?

Wir haben bisher Business Pläne nur für letzteres eingesetzt. Für die Geschäftsmodellentwicklung setzen wir auf dynamischere Verfahren, wie unsere berühmt-berüchtigte Post-Its-Wall in unserem Büro oder eine der zahlreichen Canvas Lösungen. Wie macht ihr das?

Insgesamt eine rundum gelungene Veranstaltung mit spannenden Tools und Gesprächen. Vielen Dank für die Einladung, wir kommen gern wieder.

Bis zum nächsten Mal!

Bilder: mit freundlicher Genehmigung von smartbusinessplan :-)