Wir beim Entrepreneurship Summit 2014

Entrepreneurship Summit Keynote Faltin Am Wochenende fand der Entrepreneurship Summit 2014 in der Freien Universität Berlin unter dem Motto „Discover your potential. Be an Entrepreneur.“ statt. Unter den rund 1.500 Teilnehmern waren auch Alex und ich am Samstag dort. Im Schwerpunkt ging es um Themen rund um wissensbasierte Gründungen, die in Form von Keynotes, Impulsgruppen und Workshops mit zahlreichen Experten aus den Bereichen Business-, Social-, Educational-, Ecological- und Cultural-Entrepreneurship präsentiert und diskutiert wurden.

Als Mitbringsel aus Berlin haben wir insbesondere eins mitgebracht: Motivation und Inspiration noch mehr Gas zu geben. Neben den Inputsessions haben wir den einen oder anderen spannenden Kontakt kennengelernt. Eine Networking App – Nimple (http://www.nimple.de) für diejenigen unter uns, die wie wir ohne Visitenkarten auf Veranstaltungen gehen. Und ein leichter Kopfschmerz, dem Bier im Bordbistro der Deutschen Bahn sei Dank.

Zur Inspiration und Eindruck zu der Veranstaltung schaut gern mal in die verschiedenen Keynotes hinein. Ein gutes Beispiel ist die Rede von Prof. Dr. Günter Faltin “Was macht eine Gründung erfolgreich?”, die die Haltung der Veranstaltung gut widergibt und auch den Unterschied zu einigen Veranstaltung in der Szene verdeutlicht. Also was macht eine Gründung erfolgreich? – Faltin’s Antwort: ein Entrepreneurial Design mit Blickrichtung auf den Nutzer (stimmig zum Markt) und stimmig zur eigenen Person als Gründer.

Auf geht’s damit und neuer Motivation in die neue Woche. Wir wünschen euch einen guten Wochenstart. Stay tuned!